Kontakt
Arne Lietz, MdEP

Auswärtige Angelegenheiten

Der Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten ist für die Förderung, Umsetzung und Kontrolle der auswärtigen Politik der Europäischen Union zuständig. Dazu gehören in erster Linie die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik (GASP) und die Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik (GSVP). Dem Ausschuss fällt zudem eine wichtige Rolle bei den Beziehungen zu den Vereinten Nationen und anderen internationalen Organisationen, der Kontrolle des Europäischen Auswärtigen Dienstes (EAD) und der Stärkung der Beziehungen der EU zu Drittländern u.a. durch Kooperations- und Hilfsprogramme zu.

Hier geht’s zu den Mitgliedern, Sitzungen, Dokumenten und Analysen
http://www.europarl.europa.eu/committees/de/afet/home.html

Der Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung (SEDE) befasst sich mit der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (GSVP). Er bietet ein wichtiges Instrument, um die Entscheidungsträger auf dem Gebiet der GSVP zur Rechenschaft zu ziehen und den EU-Bürgern die Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik näher zu bringen. Hier geht’s zu den Mitgliedern, Sitzungen, Dokumenten und Analysen:
http://www.europarl.europa.eu/committees/de/sede/home.html

Darüber hinaus bin ich Mitglied in der Delegation der Beziehung zu Israel und der Koreanischen Halbinsel.
Die Delegation zu Israel ist eine der ältesten und verantwortlich für die Entwicklung der parlamentarischen Kontakte zur Knesset, dem israelischen Parlament. Hier geht’s zur Übersicht: http://www.europarl.europa.eu/delegations/de/d-il/home.html

Die Delegation der Beziehungen zur Koreanischen Halbinsel entstand 2004 und umfasst die Beziehungen zur Republik Korea und der Volksrepublik Nordkorea. Hier geht’s zur Übersicht: http://www.europarl.europa.eu/delegations/de/dkor/publications.html#delegation_menu