Kontakt
Arne Lietz, MdEP

Aktuelles

26.03.2019, Allgemein, Pressemitteilungen

PRESSEMITTEILUNG 26.03.2019: Erklärfilm zur Textillieferkette und den UN-Nachhaltigkeitszielen

Erklärfilm zur Textillieferkette und den UN-Nachhaltigkeitszielen SPD-Europaabgeordneter Arne Lietz begrüßt den neuen Erklärfilm der Friedrich-Ebert-Stiftung 17 Ziele, um unsere Welt bis 2030 zu verändern: das sind die entwicklungspolitischen Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. Sie geben Antworten und Handlungsanleitungen für globale Herausforderungen wie den Klimawandel, Armut oder weltweite Ungleichheiten. Am Beispiel der Produktion eines T-Shirts erklärt die […]

Weiterlesen
26.03.2019, Allgemein

Focus vom 24.03.2019: Brexit öffnet Weg zu neuer gemeinsamer Sicherheits- und Verteidigungspolitik Europas

Doch gibt es auch Fachpolitiker in Brüssel, die sich vom Brexit einen Vorteil versprechen – für eine bislang nur schwierig in Gang kommende gemeinsame europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik. „Große Veränderungen“ stünden der nun bevor, sagt der SPD-Europaabgeordnete Arne Lietz voraus, Sicherheitsexperte der deutschen Sozialdemokraten in Brüssel. Er sieht die Chance für einen Neuansatz, „den die […]

Weiterlesen
26.03.2019, Allgemein

Mitteldeutsche Zeitung vom 15.03.2019: Klimaschutz-Demo Über 100 Teilnehmer bei Fridays for future in Wittenberg

Schützenhilfe kam auch aus dem Europaparlament. Der SPD-Abgeordnete Arne Lietz gab den Schülern mit auf den Weg: „Wittenberg ist ein wichtiger Puzzlestein neben Halle und Magdeburg für die Demonstration in der Region.“ Es sei wichtig, dass die Schüler nicht nachlassen, weil die Erwachsenen nicht wirklich aktiv für den Klimaschutz eintreten. Ganzen Artikel auf www.mz-web.de lesen

Weiterlesen
14.03.2019, Allgemein, Pressemitteilungen

PRESSEMITTEILUNG 14.03.2019: UN-Nachhaltigkeitsziele umsetzen

UN-Nachhaltigkeitsziele umsetzen Europa-SPD fordert europäische Strategie Armutsbeseitigung, der Schutz von Klima und Umwelt oder soziale Gerechtigkeit – die 17 Nachhaltigkeitsziele (SDGs) der Vereinten Nationen müssen in konkrete Politik einfließen, fordern die SPD-Abgeordneten im Europäischen Parlament. Über einen Bericht, der erstmals die Maßnahmen zur Umsetzung der Ziele auf EU-Ebene und in den einzelnen Mitgliedstaaten untersucht, hat […]

Weiterlesen
26.03.2019, Allgemein

BILD vom 13.03.2019: EU-Parlament erlaubt unseren Eierlikör

Aber Arne Lietz (42, SPD,) Sachsen-Anhalts Europa-Abgeordneter, brachte in monatenlangen Gesprächen mit seinen Kollegen in Straßburg den Stein für eine Veränderung der europäischen Spirituosenverordnung ins Rollen. Beitrag auf bild.de nachlesen

Weiterlesen
26.03.2019, Allgemein

Radio SAW vom 13.03.2019: Eierlikör mit Milchprodukten erlaubt

Eierlikör darf in Zukunft Milchprodukte enthalten. Das hat das Europaparlament heute beschlossen, sagte uns der EU-Abgeordnete Arne Lietz. Beitrag auf radiosaw.de nachlesen

Weiterlesen
26.03.2019, Allgemein

Volksstimme vom 13.03.2019: Europaparlament erlaubt Eierlikör mit Milch

Der Geflügelhof Braune aus Altenweddingen hatte die Änderung der Verordnung zum Eierlikör selbst angeregt. Wie Arne Lietz, SPD-Europaabgeordneter für Sachsen-Anhalt, gestern mitteilte, sei er im Sommer 2017 von dem Unternehmen aus der Börde auf das Thema angesprochen worden. Ganzen Artikel auf volksstimme.de lesen

Weiterlesen
13.03.2019, Allgemein

MDR vom 11.03.2019: Artikel 13 der EU-Urheberrechtsreform – Wie gespalten ist Sachsen-Anhalt?

Digitalpodcast des MDR zur geplanten EU-Urheberrechtsreform. Den Podcast auf der Seite des MDR anhören

Weiterlesen
11.03.2019, Allgemein

DIE WELT vom 10.03.2019: Hunderte demonstrieren gegen Upload-Filter

Auch der sachsen-anhaltische Europaabgeordnete Arne Lietz (SPD) war bei der Demo in Magdeburg dabei. Er habe zuletzt gegen Artikel 13 gestimmt und hoffe, dass er vor der finalen Abstimmung noch aus dem Reformpaket herausgelöst und gesondert weiterverhandelt werden könne, sagte er. Es sei zwar wichtig, das Leistungsschutzrecht zu reformieren und Urheber stärker an den Gewinnen […]

Weiterlesen
11.03.2019, Allgemein

Gastbeitrag MDR vom 09.03.2019: Uploadfilter jetzt stoppen

Die Abstimmung im Europaparlament zur geplanten EU-Urheberrechtsreform spaltet die Gesellschaft. Der Politiker und EU-Abgeordnete für Sachsen-Anhalt, Arne Lietz (SPD), ist gegen sogenannte automatisierte Uploadfilter. Sie führten zur Einschränkung der freien Meinungsäußerung. Die Reform soll Ende März vom EU-Parlament verabschiedet werden. Das ganze Artikel im Link: Gastbeitrag in Link lesen

Weiterlesen