Kontakt
Arne Lietz, MdEP

Aktuelles

20.03.2017, Allgemein

Artikel im Tagesspiegel vom 18.03.2017: „Zebrastreifen-Flashmob für mehr Fußgängersicherheit“

Aufmerksamkeit hat das Projekt auch bei Arne Lietz, dem SPD-Abgeordneten des Europäischen Parlaments erweckt, der zufällig vorbei kommt, als der Zebrastreifen ausgerollt wird. „Ich unterstütze die Aktion vollkommen. Die Straße gehört allen und dafür sollten sich die Bürger auch stark machen. Leider gehören wir nicht zu den Ländern mit der Kultur des Anhaltens, in denen die Autofahrer selbstständig Rücksicht auf Passanten nehmen. Auf solchen breiten Straßen müssen deshalb Möglichkeiten der sicheren Überquerung geschaffen werden“, erklärt er, nachdem er sich über die Absicht der Aktion informiert hat.

Artikel auf tagesspiegel.de lesen

Zurück