Kontakt
Arne Lietz, MdEP

Aktuelles

09.08.2017, Allgemein, Pressemitteilungen

PRESSEMITTEILUNG – 09.08.2017: „Arne Lietz rät zur Deeskalation in Nordkorea-Konflikt“

Europaabgeordneter spricht sich für diplomatische Lösung aus Der SPD-Außenpolitiker Arne Lietz zeigt sich entrüstet und besorgt angesichts des Gebarens des US-Präsidenten Donald Trump im Nordkorea-Konflikt: „Ich bin fassungslos darüber, wie unklug und verantwortungslos der US-Präsident in einem derart brisanten Konflikt agiert. Die Feuer-und-Wut-Rhetorik von US-Präsident Trump ist ebenso wie das Drohszenario Kim Jong Uns brandgefährlich“, […]

Weiterlesen
24.07.2017, Allgemein, Pressemitteilungen

PRESSEMITTEILUNG – 24.07.2017: „Istanbul: SPD-Europaabgeordneter Arne Lietz als Prozessbeobachter bei Cumhuriyet-Verhandlung“

Der SPD-Europaabgeordnete Arne Lietz ist am 24.07.2017 in Istanbul beim Prozessauftakt gegenüber 17 Journalistinnen und Journalisten der türkischen Tageszeitung Cumhuriyet anwesend. Von den „Cumhuriyet“-Mitarbeitern befinden sich elf in U-Haft, sechs sind unter Auflagen frei oder flüchtig, wie der ehemalige Chefredakteur Can Dündar, den Arne Lietz am Tag vor seiner Abreise noch in Berlin getroffen hatte. Arne […]

Weiterlesen
18.07.2017, Allgemein, Pressemitteilungen

press release – 18th of July 2017: „S&Ds: The EU must deliver on the SDGs NOW!“

A European Parliament delegation from the Committee for Development Policy to the United Nations Economic and Social Council attend the High-level Political Forum (HLPF) on Sustainable Development that takes place in New York from 17 to 19 July 2017. The 2017 Summit aims to discuss progress made towards meeting the sustainable development goals (SDGs) and […]

Weiterlesen
18.07.2017, Allgemein, Pressemitteilungen

PRESSEANKÜNDIGUNG: „Außenpolitiker Arne LIETZ MdEP beobachtet „Cumhuriyet“-Prozess am 24.7.2017 in Istanbul“

PRESSEANKÜNDIGUNG ALS .PDF-DATEI HERUNTERLADEN Sonntag, 23. Juli und Montag, 24. Juli 2017 in Istanbul Sehr geehrte Journalistinnen und Journalisten, Der SPD-Europaabgeordnete Arne LIETZ reist nach Istanbul, um am Montag, 24. Juli 2017 die erste gerichtliche Anhörung von 17 Journalistinnen und Journalisten der türkischen Tageszeitung Cumhuriyet zu besuchen. Arne LIETZ wird sich mit Vertretern der EU-Delegation […]

Weiterlesen
14.07.2017, Allgemein, Pressemitteilungen

PRESSEMITTEILUNG – 14.07.2017: „Deutsch-Französische Verteidigungskooperation: Arne Lietz und Thomas Hitschler fordern klare Regeln für die Zusammenarbeit“

Deutsch-Französische Verteidigungskooperation: Arne Lietz und Thomas Hitschler fordern klare Regeln für die Zusammenarbeit Beim gestrigen Treffen des deutsch-französischen Ministerrats in Paris beschlossen Frankreich und Deutschland, europäische Sicherheit und Verteidigung durch engere Kooperation zu stärken. Arne Lietz, MdEP, und Thomas Hitschler, MdB, begrüßen die Initiative. Anstatt willkürliche Ausgabenziele in allen Mitgliedsstaaten festzulegen, ließen sich durch Kooperation […]

Weiterlesen
11.07.2017, Allgemein, Pressemitteilungen

PRESSEMITTEILUNG – 11.07.2017: „Keine Entwicklungshilfe fürs Militär“

Europäisches Parlament beschließt Verhandlungsmandat, um Instrument für Stabilität und Frieden zu erweitern Der Ausschuss für Auswärtige Politik im Europaparlament hat am Dienstag, 11. Juli 2017, beschlossen, dass keine Mittel aus der Entwicklungszusammenarbeit für sicherheitspolitische Aufgaben umgewidmet werden dürfen. Die Europäische Kommission hatte in einem Verordnungsentwurf vorgeschlagen, das europäische Instrument für Stabilität und Frieden um neue […]

Weiterlesen
04.07.2017, Allgemein, Pressemitteilungen

PRESSEMITTEILUNG – 04.07.2017: „Gewaltmonopol muss beim Staat bleiben“

Europäisches Parlament fordert europaweite Regeln für private Sicherheitsunternehmen Das Europaparlament hat am Dienstag, 4. Juli 2017, mit breiter Mehrheit einen Bericht zu privaten Sicherheitsunternehmen verabschiedet. Darin sprechen sich die Abgeordneten für EU-weite Regeln für den Einsatz privater Sicherheitsunternehmen aus. „Private Sicherheitsfirmen dürfen nur in klar definierten Grenzen zum Einsatz kommen. Die Beteiligung an Kampfeinsätzen und […]

Weiterlesen
29.06.2017, Allgemein, Pressemitteilungen

PRESSEMITTEILUNG – 29.06.2017: „Italienische Regierung will Häfen für Seenotretter schließen“

Laut Medienberichten droht die italienische Regierung ihre Häfen für ausländische Schiffe mit geretteten Flüchtlingen an Bord zu schließen. Damit reagiert Rom auf die weiterhin hohen Zahlen von Geflüchteten und Migranten, die über das Mittelmeer Italien ansteuern. „Es ist eine Bankrotterklärung für die EU-Mitgliedstaaten, dass sich Italien zu der Drohung genötigt sieht, seine Häfen für Geflüchtete zu […]

Weiterlesen
06.06.2017, Allgemein, Pressemitteilungen

PRESSEMITTEILUNG – 06.06.2017: „Weltausstellung der Reformation – Themenwoche Europa“

Pressemitteilung als .pdf-Datei herunterladen Am 5. Juni 2017 ist die erste Woche der ‚Weltausstellung der Reformation‘ zum Thema ‚Europa‘ zu Ende gegangen. Über zwanzig Diskussionsveranstaltungen zogen nationale und internationale Gäste an. Die Teilnahme von Fachreferenten aus Deutschland, Großbritannien, Slowenien, Dänemark, Estland, Italien, Belgien, Syrien, der Ukraine und der Schweiz ermöglichte eine höchst authentische Gesprächsgrundlage, um […]

Weiterlesen
24.05.2017, Allgemein, Pressemitteilungen

PRESSEANKÜNDIGUNG – 24.05.2017: „Reformationssommer 2017 – Themenwoche „Europa“ (31.05. – 05.06.17)“

In der Lutherstadt Wittenberg findet vom 31. Mai bis zum 5. Juni 2017 die Themenwoche „Europa“ statt. Die Woche bildet einen Bestandteil des Reformationssommers 2017: hier präsentieren Kirchen aus aller Welt, internationale Institutionen, Organisationen, Initiativen und viele Kulturschaffende ihre aktuelle Sicht auf die Reformation. Für die Organisation der Themenwoche zeichnet Arne Lietz, Mitglied des Europäischen […]

Weiterlesen